Die Hauptgründe der Überschuldung

21.08.2020

LESEZEIT: 3 Minuten

Mit uns haben Sie alle Risiken im Blick und somit auch im Griff

Leider stieg auch im letzten Jahr die Zahl der überschuldeten Haushalte.
 
Experten erwarten im Rahmen der aktuellen Geschehnisse auch in diesem Jahr keine besseren Zahlen.
Klar ist, dass die privaten Haushalte immer durch die aktuellen Krisen beeinflusst werden. Wie Sie diesen aktuellen Krisen wie etwa der Corona-Pandemie begegnen, lesen Sie in anderen Artikeln unseres Blogs.
 
Doch zeichnen sich auch deutliche und immer wiederkehrende Tendenzen ab, die zeigen, dass sämtliche Ursachen der Überschuldung zeitlos sind. Dieser Beitrag widmet sich genau diesen Faktoren, die gerne aus dem Blickfeld aller Betroffenen verschwinden.
 
Es fällt immer wieder auf, dass Konsumschulden oder der unbedachte Umgang mit Geld längst nicht mehr die Hauptgründe für die Überschuldung sind. Vielmehr stehen die Menschen trotz guter Wirtschaftslage vor Schwierigkeiten wie hohen Mietpreisen und Altersarmut.
 
Diesen Ursachen der Überschuldung stellt sich diese Darstellung: Packen Sie es an.
Nutzen Sie es, dass es Faktoren gibt, die vorhersehbar und berechenbar sind. Mit unserer Unterstützung vermeiden Sie weit verbreitete Fehlentscheidungen.
 

1. Ursachen der Überschuldung

Von Überschuldung spricht man immer dann, wenn der Betroffene aller Voraussicht nach nicht mehr über die Mittel verfügt, um zukünftig seine Rechnungen begleichen zu können.

Die Überschuldung kann jeden auf dieselbe Art und Weise treffen: Denn Faktoren wie der Tod des geliebten Lebenspartners, eine schwere Erkrankung oder der unerwartete Jobverlust betreffen uns alle. Diese Faktoren sind oftmals Auslöser für die finanzielle Krise vieler Menschen.

Diese Problematik wird ganz besonders deutlich, wenn man einen Blick auf das Zusammenspiel dieser Faktoren mit den Einkommensverhältnissen der Betroffenen wirft: Mehr als 50 % aller Betroffenen stehen weniger als 1.000 Euro Nettoeinkommen pro Monat zur Verfügung.

Es verwundert nicht, dass diese Einnahmen ohnehin in normalen Zeiten schon kaum ausreichen, um den Lebensunterhalt zu bestreiten. So verwundert es noch weniger, dass schon unerwartete Ausgaben dann zur Überschuldung führen können.

Die zeitlosen immer wiederkehrenden Faktoren sind im einzelnen:

 

Jobverlust und Krankheit

Das Arbeitseinkommen sichert die Lebensgrundlage eines jeden Verbrauchers. Wenn dieses Fundament ins Schwanken gerät, wird die Begleichung aller Rechnungen zum Problem: Unerwartete Krankheiten und der oftmals damit zusammenhängende Jobverlust sind die Auslöser der finanziellen Schieflage.

Der plötzliche Einkommensverlust stellt Menschen also vor das Problem, Rechnungen nicht mehr nachkommen zu können.

Die Betroffenen sind zudem oftmals auch noch langfristigen Einkommensverlusten ausgesetzt, weil der Wiedereinstieg in das Berufsleben mit zunehmendem Alter immer schwerer wird.

Hohe Miet- und Immobilienpreise

Der Faktor, der am meisten ins Gewicht fällt, sind die hohen Mieten. Der aktuelle Schuldenanstieg hängt also besonders mit den hohen Miet- und Immobilienpreisen zusammen.

Vielen Betroffenen bleibt nach Abzug der Mietkosten nur noch ein Resteinkommen, das unterhalb der Hartz-IV-Regelsätze liegt. Wenn ein Drittel des Nettoeinkommens für Miete und Nebenkosten ausgeben werden muss, bleibt zu wenig Geld für die Lebensführung übrig.

Altersarmut

Weiterhin besteht in Deutschland ein Faktor, der zunehmend kritischer wird. Die Altersarmut.

Immer öfter sehen sich Personen im Alter von über 60 Jahren einer Überschuldung ausgesetzt. Deshalb versuchen viele Senioren, im Rentenalter ihre Erwerbstätigkeit fortzuführen, wenn die Rente nicht ausreicht, um den Alltag zu meistern.

Dabei sind Frauen wesentlich häufiger betroffen, denn Rentnerinnen verfügen statistisch gesehen über eine geringere Pension. Die Ursachen sind die höheren Teilzeitbeschäftigungsquoten wegen Schwangerschaften u.ä. und der generell niedrigere Verdienst von Frauen.

Sind Sie betroffen? Keine Panik!
Diese Faktoren sind zwar zunächst erdrückend, doch haben sie auch Vorteile: Weil sie für uns vorhersehbar sind, sind sie gut in den Griff zu bekommen.

 

2. Professionelle Unterstützung: Nutzen Sie unsere Schuldnerberatung

Wollen Sie die bevorstehende Privatinsolvenz abzuwenden, empfehlen wir Ihnen, schon frühzeitig eine Schuldnerberatung in Anspruch zu nehmen.

Die Experten schaffen es, den den Betroffenen in dieser schwierigen Zeit nicht nur emotional zur Seite zu stehen, sondern auch rational, indem sie Wege aus der Krise finden.

Ihr Weg aus der Krise lässt sich durch viele Möglichkeiten bestreiten:

Neben etwaigen Verhandlungen mit Gläubigern helfen wir auch bei der Ausarbeitung von Finanz- und Tilgungsplänen. Unsere Erfahrung lehrt uns, dass ein objektiver Blick auf die aktuelle finanzielle Situation immer dazu beiträgt, dass wir gemeinsam Ihre unnötigen Ausgaben aufdecken und so langfristig Ihre Kosten senken können.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Wir sehen in jedem Auftraggeber den Menschen mit all seinen Sorgen und Nöten. Aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Umgang mit Menschen, die in finanzielle Not geraten sind, können wir uns in Ihre Situation hineinversetzen. Jedes Lebensschicksal hat seine eigene Vorgeschichte. Deshalb werden wir uns auch Ihrer Sache, mit Ihren ureigenen Fragestellungen, behutsam annehmen und den Gläubigern unter diesen Vorgaben einen individuell gestalteten Regulierungsplan vorlegen. Das ist unsere Stärke. Wenn Sie sich unserer Betreuung anvertrauen, wird es Ihnen von Beginn der Auftragsannahme an erheblich besser gehen. Das Handeln gegenüber Ihren Gläubigern übernehmen ab sofort wir, d.h. für Sie: Sie erhalten ab sofort keine Post mehr von Ihren Gläubigern. Selbst der Gerichtsvollzieher stellt dann seine Arbeit ein. Ab dann ist der Weg wieder für Sie frei, Ihre Überlegungen nun auf die Zukunft zu richten, um sich voll und ganz auf Ihren Beruf/Unternehmung zu konzentrieren. Gemeinsam finden wir die für Sie passende Lösung.

 

Profitieren Sie von unserer ganzheitlichen Beratungsphilosophie: Wir bringen Sie an Ihr Ziel als Ihr persönlicher
Mutmacher
Problemlöser
Querdenker
Erfolgstrainer
Überlebenstrainer und
Kapitalbeschaffer.
 
 
Wollen Sie alle relevantes Details noch einmal nachhören? Wir bieten Ihnen zu diesem brennenden Thema ein Video an, das auf Ihre Fragen eingeht.

Mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zu vielen anderen Themen finden Sie auf der Homepage der Kanzlei Schmidt. Für hilfreiche Videos zu anderen Fragestellungen klicken Sie hier.

Zurück

Datenschutzeinstellungen

Unsere Website verwendet Cookies, um dem Betrieb sowie die Sicherheit unserer Website sicherzustellen. Weiter werden Cookies genutzt um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung | Impressum

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.