Businessplan: Finanzplanung oft zu optimistisch

17.06.2019

LESEZEIT:

Unser Tipp:

Finanzplanung : Der Insolvenzplan ist längst nicht mehr nur ein Mittel für Unternehmen. Auch Verbraucher dürfen im Zuge Ihrer Überschuldung einen Insolvenzplan verwirklichen. Dieser bietet oft mehr Vorteile als ein einfaches Insolvenzverfahren und schließt die Schuldenbereinigung oft schneller ab. Wichtige Voraussetzung ist jedoch, dass die Insolvenzgläubiger mit diesem Plan einverstanden sind. Dieser Artikel (Autor: Stefan Nardi-Hiebl, München) in impulse – Das Magazin für Unternehmer – www.impulse.de ist für jeden Unternehmensgründer mit Überschuldung eine gute Empfehlung. Ein sorgfältig ausgearbeiteter und an den harten Fakten orientierter Businessplan kann ihm unter dieser Voraussetzung eine frühe Insolvenz ersparen.

Finanzplanung: Sie benötigen unsere Hilfe bei der Pfändbarkeit von Sonderzahlungen? Wir gehen diesen Weg mit Ihnen!

Wir bieten Ihnen einen umfassenden Service:

Es wird unsere Aufgabe sein, Sie von der Beratung bis hin zur Umsetzung der besprochenen Strategie zu begleiten.

Dabei umfasst unser Leistungspaket neben den rechtlichen, auch die steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten. Ganz gleich in welcher Rechtsform Sie ihre Unternehmung betreiben: Unser zufriedener Mandantenstamm besteht aus Einzelunternehmern, Personengesellschaften bis hin zu Kapitalgesellschaften.
Profitieren Sie von unserer ganzheitlichen Beratungsphilosophie: Wir bringen Sie an Ihr Ziel als Ihr persönlicher
Mutmacher
Problemlöser
Querdenker
Erfolgstrainer
Überlebenstrainer und
Kapitalbeschaffer.
Mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zu vielen anderen Themen finden Sie auf der Homepage der Kanzlei Schmidt.
Für hilfreiche Videos zu anderen Fragestellungen klicken Sie hier.

Zurück