Schuldnerinsolvenzantrag – wer kann ihn stellen?

05.03.2020

LESEZEIT:

 

Der Schuldnerinsolvenzantrag wird auch als Eigenantrag bezeichnet. Alle natürlichen Personen dürfen einen solchen Antrag stellen. Juristische Personen oder Handelsgesellschaften können jedes Mitglied als antragsberechtigtes Vertretungsorgan nutzen. Damit darf jeder persönlich haftende Gesellschafter (Haftung der Gesellschafter) auch einen Insolvenzantrag stellen.

Antragspflicht und Insolvenzverschleppung

Der Insolvenzantrag muss von allen Mitgliedern des Vertretungsorgans gestellt werden oder von allen persönlich haftenden Gesellschaftern. Ist das nicht der Fall, muss ein Eröffnungsgrund glaubhaft gemacht werden. Ist die Gesellschaft führungslos, beispielsweise wenn der Geschäftsführer abgetaucht oder nicht auffindbar ist, ist jeder Gesellschafter zum Antrag berechtigt. Bei einer Genossenschaft oder einer Aktiengesellschaft darf sogar jedes Mitglied des Aufsichtsrates den Antrag auf Insolvenz stellen. Zu beachten ist hierbei die Antragspflicht. Ist das Unternehmen zahlungsunfähig oder überschuldet, muss der Antrag durch die Geschäftsführer oder Vorstände ohne schuldhaftes Zögern erfolgen. Der spätestens Zeitpunkt ist drei Wochen nach dem Eintritt von Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit. Diese drei-Wochen-Frist ist jedoch nicht voll auszureizen. Sie dürfen nur genutzt werden, wenn Sanierungsmaßnahmen in dieser Zeit stattfinden. Verzögern Sie die Antragstellung schuldhaft oder stellen Sie den Antrag nicht richtig, machen Sie sich strafbar. Im schlimmsten Fall haften Sie mit dem Privatvermögen.

Unterlagen für den Eigenantrag

Dem eigentlichen Antrag auf Insolvenz muss ein komplettes Verzeichnis der Insolvenzgläubiger und der Forderungen vorliegen. Das Gläubigerverzeichnis sollte vollständig sein und auf Richtigkeit geprüft werden. Jedes Insolvenzgericht hat Vordrucke und Antragsformulare für den Fall der Insolvenz. Sind Sie sich unsicher beim Ausfüllen oder benötigen Sie Informationen über die Unterlagen, stehen wir Ihnen mit unserer Kanzlei mit einem Fachanwalt für Insolvenzrecht gern zur Verfügung.

 

Wollen Sie alle relevantes Details noch einmal nachhören? Wir bieten Ihnen zu diesem und anderen brennenden Themen Videos an, die auf Ihre Fragen eingehen.

Schuldnerinsolvenzantrag?

Mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zu vielen anderen Themen finden Sie auf der Homepage der Kanzlei Schmidt.

Für hilfreiche Videos zu anderen Fragestellungen klicken Sie hier.

Zurück

Datenschutzeinstellungen

Unsere Website verwendet Cookies, um dem Betrieb sowie die Sicherheit unserer Website sicherzustellen. Weiter werden Cookies genutzt um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung | Impressum

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.